Nachsorge

Wir lassen Sie nicht alleine

Unterstützung & Nachsorge

Wird im Rahmen der Untersuchung eine Krankheit diagnostiziert, lassen wir Sie nicht alleine. Der Arzt entscheidet bei einem Befund, eventuell Ihren Hausarzt oder weitere Spezialisten hinzuzuziehen, sowie welche Möglichkeiten der Folgebehandlung ratsam sind. Sollte sich herausstellen, dass Ihnen über den Weg des konventionellen Gesundheitssystems nicht in angemessener Zeit weitergeholfen werden kann, suchen wir gemeinsam nach geeigneten Alternativen. Die meisten Behandlungen können bereits innerhalb einer Woche in Krankenhäusern mit denen Prescan zusammen arbeitet wahrgenommen werden. Wenn bei unseren Untersuchungen eine Erkrankung entdeckt wurde die unmittelbares Eingreifen erfordert, können Sie sofort im Krankenhaus verbleiben, sodass eine direkte Behandlung erfolgen kann. Ihre Krankenversicherung übernimmt in diesen Fällen die weitere Behandlung.

Wird ein Kontrollscan von einem bestimmten Körperteil empfohlen, beispielsweise bei kleinen oder undeutlichen Missbildungen, findet dieser Kontrollscan in der Regel in wenigen Monaten nach der Erstuntersuchung statt, um den Vergleich zum Erstergebnis gewährleisten zu können. Ein zweiter Kontrollscan ist allerdings in den wenigsten Fällen notwendig.

Privatsphäre und Datenschutz

Aus Datenschutzgründen werden Ihre Untersuchungsergebnisse nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Mitarbeiter unterstehen der Geheimhaltungspflicht. Sie können natürlich bei eventuellen Fragen über Ihren Gesundheitszustand oder Ihr Untersuchungsergebnis jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Ihre Frage

Felder mit einem * sind Pflicht

Prescan - Eine Bewusste Entscheidung

Mit unserer Informationsbroschüre erhalten Sie Tipps und Informationen über gesunde Lebensführung und Präventivmedizin.

Altijd de laatste inzichten op het gebied van gezondheid?

Schrijf je in voor onze nieuwsbrief!

Auf dieser Seite

Haben Sie Fragen?

0800 - 773 72 26
info@prescan.de