MRT Lunge

Lungendiagnostik mithilfe der Magnetresonanztomografie

MRT-Scan
Lunge 450,- €

Terminvereinbarung

Sie interessieren sich für einen Lungen MRT Scan?
Vereinbaren Sie einen Termin oder lassen Sie sich persönlich beraten:  0800/ 773 72 26 oder 0241/ 900 555 80.

 

Was ist das?

Eine MRT der Lunge gibt Aufschluss über die Ursachen von Atembeschwerden. Mithilfe eines Magnetfeldes werden detaillierte Bilder des Organs erstellt, die kleinste Abweichungen in der Struktur erkennen lassen.

Ihre Vorteile

Wer Atembeschwerden hat, will nicht erst lange auf einen Untersuchungstermin warten. Bei Prescan® werden Sie so schnell wie möglich untersucht. Eine Überweisung des Hausarztes ist dafür nicht nötig.

Symptome

  • Chronischer Husten
  • Atemnot
  • Kurzatmigkeit
  • Auswurf beim Husten
  • Bluthusten
  • Andere Atembeschwerden

Wann sollten Sie eine MRT der Lunge durchführen lassen?

Chronischer Husten und Atembeschwerden beeinträchtigen nicht nur die Lebensqualität, sie sind in der Regel auch ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung der Lunge. Lungenbeschwerden haben Statistiken der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge in den letzten Jahrzehnten enorm zugenommen. Neben dem Rauchen gilt auch die erhöhte Luftverschmutzung als eine mögliche Ursache. Zu den häufigsten Lungenerkrankungen zählt Asthma. Hierbei verengen sich aufgrund von allergischen Reaktionen, Infektionen oder anderen Ursachen die Bronchien, was zu Atemnot, Husten und pfeifenden Atemgeräuschen führt.

Ebenfalls weit verbreitet, wenn auch weniger bekannt, ist die sogenannte COPD. COPD ist eine Abkürzung für die englische Bezeichnung „chronic obstructive pulmonary disease". Atemnot und chronischer Husten mit Auswurf können auf diese chronische Lungenerkrankung hindeuten. Oft wird COPD auch als Raucherhusten bezeichnet, obwohl die Krankheit auch andere Ursachen haben kann.

Ein weiteres Symptom, das Sie keinesfalls ignorieren sollten ist, wenn Sie Blut husten, denn das kann ein Anzeichen für Lungenkrebs sein. Wenn der Lungentumor in benachbarte Blutgefäße hineinwächst, kann das Blut über diese Verbindung in die Bronchien gelangen. Aber auch bei entzündlichen Erkrankungen, wie der Lungenentzündung kann es aufgrund von Verletzungen der Schleimhaut zum Bluthusten kommen. Eine Lungenembolie ist lebensbedrohlich und führt zu einem Blutstau in der Lunge, der wiederum dazu führt, dass Sie Blut husten.

Die Symptome vieler Lungenerkrankungen ähneln sich. Wenn Sie also Atembeschwerden wie chronischen Husten oder Kurzatmigkeit verspüren, und besonders wenn Sie Blut husten, sollten Sie schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen. Bei Prescan® bekommen Sie garantiert schnell einen Termin, auch ohne eine Überweisung durch den Hausarzt. Eine MRT der Lunge gibt Ihnen schnell Aufschluss über die Ursachen von Atemnot und anderen Atembeschwerden.

Wie läuft ein MRT-Scan der Lunge ab?

Für die Lungendiagnostik mithilfe der Magnetresonanztomografie werden Sie in einen MRT-Scanner geschoben. Das ist eine Art Tunnel, der am Kopf- und Fußende offen ist. Sie liegen während der Untersuchung still auf einer Liege. Ein für Ihren Körper völlig unbedenkliches Magnetfeld ermöglicht es, Querschnittsaufnahmen von der Lunge zu machen. Auf diesen sehr detaillierten Bildern lassen sich Gewebeveränderungen ab einer Größe von fünf Millimetern identifizieren. Es lässt sich erkennen, ob Ihre Atembeschwerden auf Asthma, COPD, eine Lungenembolie oder einen Lungentumor zurückzuführen sind. Eine korrekte Diagnose ist die wichtigste Voraussetzung, um einen Erfolg versprechenden Behandlungsplan aufzustellen und kann im Bereich der Lunge sogar lebensentscheidend sein.

Nach der Untersuchung wertet ein Radiologe die Aufnahmen aus und bespricht mit Ihnen gemeinsam die Ergebnisse und mögliche Behandlungsalternativen. Anschließend können Sie die MRT-Aufnahmen auf einer DVD mit nach Hause nehmen.

Häufig Gestellte Fragen

Gezielter MRT Scan, schnelle Termine, direkt aussagekräftige Ergebnisse & ohne Überweisung.

Kliniken

Prescan - Eine Bewusste Entscheidung

Mit unserer Informationsbroschüre erhalten Sie Tipps und Informationen über gesunde Lebensführung und Präventivmedizin.

Altijd de laatste inzichten op het gebied van gezondheid?

Schrijf je in voor onze nieuwsbrief!

Auf dieser Seite

Haben Sie Fragen?

0800 - 773 72 26
info@prescan.de