Home Häufig gestellte Fragen Herzuntersuchung Blutgefäßuntersuchung

Blutgefäßuntersuchung

Ohne dass Sie es merken, kann die Qualität Ihrer Blutgefäße beeinträchtigt sein. Rauchen, Bluthochdruck, Fettleibigkeit und hoher Cholesterinspiegel können unter anderem Probleme in Ihren Blutgefäßen verursachen, manchmal aber auch bakterielle Infektionen oder eine Abnahme des elastischen Gewebes. Eine schlechte Blutgefäßqualität kann beispielsweise zu Schlaganfall, Hirninfarkt oder TIA (transitorische ischämische Attacke) führen. Um Probleme zu vermeiden, wird empfohlen, regelmäßig eine Gefäßuntersuchung durchzuführen.

Beschwerden
Wenn Sie unter bestimmten Beschwerden leiden, ist es möglicherweise ratsam, eine Blutgefäßuntersuchung durchzuführen zu lassen.
  • Ein drückender Schmerz in der Mitte der Brust, der auf den Kiefer oder den linken Arm ausstrahlt
  • Regelmäßiges Schwitzen
  • Übelkeit
  • Ausfallerscheinungen
  • Beinschmerzen beim Gehen
Einen schnellen und zuverlässigen Einblick in Ihre Gesundheit erhalten.

Was können Sie erwarten, wenn Sie sich für einen medizinischen Check-Up bei Prescan entscheiden? Wir haben alles Schritt für Schritt für Sie zusammengefasst; von der Aufnahme und der Terminplanung bis hin zur Befundübermittlung und Nachsorge.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
E-Mail schicken
Whatsapp senden Mo- Fr: 08:30 bis 17:30 Uhr
Direkt anrufen Mo- Fr: 08:30 bis 17:30 Uhr